neues:

..

 
bibliographie
 
 
 
 

ART-STUDIO PLAAS (Hg.) (1973): 2. interantionales plastik-symposium. Lindau: Lutterloh.

Museum zu Allerheiligen Schaffhausen (Hg.) (1973): Kunstmacher 73. Schaffhausen.

Musée d'art et d'histoire, Genève (Hg.) (1977): Musée Rath Genève Artistes Zurichois. Geneve: Musée d'art et d'histoire.

Manoir Martigny (Hg.) (1980): Emergences 80

Musée d'Art Moderne de la Ville de Paris (Hg.) (1980): 11 Biennale de Paris. Paris: Centre George Pompidou.

Museum zu Allerheiligen Schaffhausen (Hg.) (1980): Kunstmacher 80. Schaffhausen.

Elac (Hg.) (1981): Oevres Plastiques des artistes de la performance. Lyon: Elac

Galerie im Rägeboge (Hg.) (1981): PROSPEKT '81. Junge Schweizer Künstler. Luzern: Galerie im Rägeboge.

SPASAS (Hg.) (1982): Gambarogno'82. 3a esposizione nazionale di scultura all'aperto. Ticino: SPASAS.

Arbeitsgruppe art sin tumas (Hg.) (1983): Kunst auf den Hügeln. 1.-30. Oktober 1983 Domat/Ems, Graubünden. Installationen, Performance, Tanz, Musikalische Aktionen. Domat/Ems: art sin tumas.

GSMBA Sektion Aargau (Hg.) (1984): Vision und Utopie. Kunsthaus Aarau.

cinq ans d'art-performance à Lyon 1979-83, (Hg.) Hubert Besaçier, édité par, comportement environnement perormance Lyon 1984.

Galerie Michèle Zeller (Hg.) (1985): SCHMUCK. Internationale Gruppenausstellung von Nicht-Schmuckkünstlern. Bern: Galerie Michèle Zeller.

Fri-Art (Hg.) (1985): FRI.ART made in Switzerland. Fribourg: LIT.

Zindel, Thomas; Arpagaus, Elisabeth (Hg.) (1985): Aqua Sana zeigt. Rueckblick 1982-1984. Chur: Aqua Sana zeigt.

Osterwalder, Judith (Hg.) (1986): Saint-Imier 1102 ans/Jahre. Jetzt Kunst 86. Biel: Jetzt Kunst

SPASAS (Hg.) (1987): Schweizer Plastik. Eine Auswahl. Ticino: SPASAS.

Kriesche, Richard (Hg.) (1987): Artists'Statements. Wien: un-city.

Galerie Mesmer (Hg.) (1989): Das Schiff. Basel: Galerie Mesmer.

Verein Eisen 89 (Hg.) (1989): Eisen 89 - Perspektiven Schweizer Eisenplastik 1934 - 1989. Dietikon, 20. Mai bis 20. August 1989. Zürich: Offizin

Offizin (Hg.) (1990): Passagen Skulpturen. In Bad Ragaz. 1990. Zürich: Offizin.

Mattmüller, Hansjörg (Hg.) (1991): F + F Zürich, das offene Kunststudium. Bern: Benteli.

(1993): BündnerWald, Jg. 46, 6.

Museum zu Allerheiligen Schaffhausen (Hg.) (1993): Zwölf Künstlerinnen und Künstler aus Schaffhausen. entre. Schaffhausen: Museum zu Allerheiligen.

Oberholzer, Christoph; Rohr, Ulla; Sidler, Patrik (Hg.) (1993): Freilichtausstellung: Skulpturen und Aktionen Tösstal 93: SuAT.

Clavadetscher, Urs; Cugini, Thomas (Hg.) (1994): Archäologie und Architektur. Chur: SBG.

Stutzer, Beat (Hg.) (1996): Übergänge. Kunst aus Graubünden 1936-1996. Chur: Bündner Kunstmuseum.

Atelier Wenger + Partner (Hg.) (1997): Begegnung. Projekt Carschenna II. Skulpturenausstellung 1997. Thusis: Atelier Wenger + Partner.

Network Guesthouse (Hg.) (1999): Ein offener Brief an die Kulturinstitutionen der Schweiz

Hohmeister, Esther und Rolf (Hg.) (2000): Bad Ragartz. 1. Schweizerische Triennale der Skulptur in Bad Ragaz. Zürich: Stäubli

In Situ (Hg.) (2001): «ZOON 86 - 01». 7 Nächte des Theaters und der Kunst. Chur: In Situ.

Panzerhalle (Hg.) (2003): BLUE HALL- MARKTPLATZ EUROPA. [ausgerechnet Bananen]. Potsdam/Gross Glienicke: Panzerhalle.

Hohmeister, Esther und Rolf (Hg.) (2003): Bad Ragartz. 2. Schweizerische Triennale der Skulptur in Bad Ragaz und Vaduz. Bad Ragaz: Hohmeister.

Hochparterre AG (Hg.) (2003): Hochparterre. Effretikon: Mit vier Projekten zum Stadtglück. Zürich: Hochparterre AG (Hochparterre, 5).

Fontana, Armon; Stutzer, Beat (Hg.) (2003): Kunst im öffentlichen Raum Graubünden. Luzern: Quart.

Conrad, Alda; Flückiger, Walter (Hg.) (2004): Für den künstlerischen Eingriff im privaten Baubereich. Chur: Galerie Luciano Fasciati.

Fondation Bex&Arts (Hg.) (2005): Le goût du sel. 9e triennale de sculpture contemporaine. Fondation Bex&Arts.

At Home Gallery (Hg.) (2005): Synagóga/Zsinagóga/Synagogue. 2001-2005. Samorin: At Home Gallery.

Nauck, Gisela (Hg.) (2006): Positionen. Radio Krise. Berlin: Positionen

Panzerhalle (Hg.) (2007) Sektor Panzerhalle; 10 Jahre Atelierhaus. Potsdam/Gross
Glienicke: Panzerhalle

Nauck Gisela (Hg) (2008) Positionen 77, H.J.Hespos, Wirklichkeiten schaffen. Berlin:Positionen

Kunstbulletin 1-2 (2009), Birgit Kempker, Peter Trachsel, Er trägt sich und andere durch die Kunst. Zürich: Kunstbulletin

Himmelsleiter und Felsentherme,  Architekturwandern in Graubünden, Rotpunkt Verlag 2009 (Seite 109)

 

Der Berg Ruft. Wir Auch. Edition Hochparterre. (2013)

 

Serge Stauffer, Kunst als Forschung (Helmhaus Zürich, Scheidegger und Spiess 2013) Seite 3, 115, 116

 

Eva-Maria Houben (Hg): Jürg Frey, Werkbetrachtungen, Reflexionen, Gespräche (Edition Howeg 2013) Seite 191 unten.

 

Festival Belluard Bollwerk International 1983-2013: THIS BOOK IS GREAT (2013) Seite 262

 


 
impressum Anmeldung